Vom Keller in die Cloud

30.08.2017

Rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer haben an dieser Mittagsveranstaltung im RUZ Gossau Inputs erhalten zum Thema Cloud. Wieso verschieben immer mehr Unternehmen Teile ihrer IT in die Cloud? Wo stehen Sie auf der Reise in die Digitalisierung? Walter Neff, Inhaber Inconet Technology GmbH zeigte konkrete Cloud Lösungen auf.

Die Cloud ist im Trend: Schon jeder zweite Schweizer Internetnutzer arbeitet mit Diensten aus der Cloud. Und es setzen immer mehr Personen auf Cloud-Software.

Mit der Cloud werden Daten nicht mehr lokal am Arbeitsplatz, sondern in einem externen gesicherten Rechenzentrum gespeichert: Sie liegen online in der Datenwolke und sind dort abrufbar. Cloud-Computing beschreibt dann die Nutzung solcher Online-Anwendungen, die je nach Bedarf über das Internet gemietet werden. Dank der Cloud-Technologie wird eine orts- und geräteunabhängige Nutzung möglich. 

Bildergalerie 29.08.2017