Gwerbler Apéro September im RUZ Gossau

02.10.2017

Der Überraschungsgast am Gwerbler Apéro im RUZ Gossau war Fabio Lazzarini, Mitglied vom RUZ Unternehmerclub und Inhaber der Firma LazzariniCom. Der Unternehmer erzählte den Gästen am Gwerbler Apéro mit spürbarer Leidenschaft und viel Begeisterung von seinem Hobby Apnoetauchen. Genau wie in einem Leben als Unternehmer fordert auch das Apnoetauchen einen langen Atem.

«Apnoe» bedeutet Atemstillstand. Ohne Luft tauchen die Sportler in Tiefen von mehr als 200 Meter. Eine unvorstellbare Leistung, die medizinisch nicht zu erklären ist, denn ohne Hilfsmittel ist der Mensch in solchen Tiefen normalerweise nicht überlebensfähig. Und auch die Fähigkeit, mehr als sieben oder acht Minuten ohne Sauerstoff auszukommen, grenzt an ein Wunder. Dieses spezielle Können der Freitaucher hat dem Apnoe-Tauchen den Nimbus des Mystischen verliehen.

Den Apnoetauch-Erfahrungen von Fabio Lazzarini hörten die Gäste am Gwerbler Apéro mit viel Interesse und Bewunderung zu.

Der nächste Gwerbler Apéro im RUZ Gossau findet am 26. Oktober um 17.30 Uhr statt. Wir sind gespannt auf einen weiteren spannenden Überraschungsgast und laden Gwerbler und Unternehmer herzlich dazu ein. 

 

 

Bildergalerie Gwerbler Apéro RUZ Gossau