Wo Unternehmer Unternehmen stärken.

Bei allem, was wir im RUZ tun, stehen Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer im Zentrum. Unser Antrieb und unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, dass Sie – in einer Welt, die durch immer schnelleren Wandel geprägt ist – Ihre vielfältigen Herausforderungen und Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Damit Unternehmen das bleiben, was sie heute schon sind: Das Rückgrat der Schweiz.

Unterstützung auf Augenhöhe.
Im RUZ steht das gemeinsame Entwickeln der passgenauen Lösung, die im Alltag greift, im Fokus. Unsere Unternehmer bieten dabei Begleitung, Austausch und Unterstützung. Darum nennen wir sie auch Begleiter und nicht Berater.

Persönlich währt am längsten.
Ob im Einzelgespräch, der Beratung und Begleitung, ja sogar in unseren Gruppen-Workshops: es bleibt immer in einem persönlichen Rahmen, damit der Nutzen für den Einzelnen im Fokus steht.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Das RUZ bietet Zugang zu einem Experten-Netzwerk von rund 300 erfolgreichen Unternehmern. Wir beraten, coachen, begleiten und unterstützen Sie von der Gründung bis zur Nachfolge in allen Unternehmensphasen.

Wertvolle Begegnungen.
An unseren Veranstaltungen und im grössten Unternehmerclub der Schweiz treffen sich Persönlichkeiten aus dem ganzen Land zum regen Austausch, profitieren voneinander und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die Stütze des Landes

  • Sie sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region.
  • Sie schaffen Werte, Zukunft und Heimat für Mitarbeitende, Auszubildende und Kunden.
  • Sie sind ein verlässlicher und nahbarer Partner.
  • Sie stehen mit ihrer Arbeit und ihrem Wort persönlich ein.
  • Sie leben Schweizer Werte und tragen sie in die Welt hinaus.

Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Unsere Begleiter sind keine Theoretiker, sondern selbst erfolgreiche Unternehmer. Als solche kennen sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen ganz genau und können Sie so ehrlicher, offener und besser bei Ihrer Arbeit unterstützen und begleiten.

Zum kostenlosen Unternehmergespräch

Workshop «Professionelle Kommunikation bei schwierigen Situationen und Konflikten»

Am Dienstag, 04. Juni 2019 gingen die zwölf Teilnehmer im RUZ Baar dem Workshop Thema «Konflikt» auf den Grund und lernten viele neue Wege, einen solchen zu lösen. Stefan Born, Mediator und Themenführer Führung und Kommunikation, leitete diesen Workshop.

07.06.2019

«Konflikte sind ein fester Bestandteil unseres Lebens. Der Entwicklungsstand einer Persönlichkeit oder einer Organisation lässt sich auch daran messen, wie mit Konflikten umgegangen wird .»

Mit einem Theorieblock zum Thema Kommunikation startete der Tag. Anschliessend ging es darum, wie denn so eine gute Gesprächsführung funktioniert und was man speziell beachten sollte. Anhand von Fragetechniken, Methoden fürs aktive Zuhören und dem Feedback-Modell wurde den Teilnehmenden die Kunst der Kommunikation und der Gesprächsführung nähergebracht.

Die Frage, was überhaupt ein Konflikt ist und ab wann dieser als ein solcher gilt, wurde mit einer spielerischen Übung beantwortet. Daraus wurde klar ersichtlich, dass alle Personen ein anderes Konfliktempfinden haben und dadurch auch die Schwierigkeit im Umgang resultiert.

Nach dem Mittagessen füllte jeder Teilnehmer einen Test zu Verhaltensweisen in Konfliktsituationen aus und lernte so seine eigenen kennen. Jeder Teilnehmer hat, je nach Situation, eine andere Art auf Konflikte zu reagieren, sei es Kampf, Integration, Kompromiss, Flucht und Unterdrückung. Richtig oder falsch gibt es nicht: Die Kunst liegt darin, am Besten damit umzugehen.

Abgerundet wurde der Workshop mit diversen Übungen zur Kommunikation in schwierigen Situationen und der Präsentation von möglichen Lösungswegen einen Konflikt wieder beseitigen zu können.

Packen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie unseren nächsten Workshop «Professionelle Kommunikation bei schwierigen Situationen und Konflikten» am 13. September 2019 im RUZ Aarau-West.