Wo Unternehmer Unternehmen stärken.

Bei allem, was wir im RUZ tun, stehen Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer im Zentrum. Unser Antrieb und unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, dass Sie – in einer Welt, die durch immer schnelleren Wandel geprägt ist – Ihre vielfältigen Herausforderungen und Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Damit Unternehmen das bleiben, was sie heute schon sind: Das Rückgrat der Schweiz.

Unterstützung auf Augenhöhe.
Im RUZ steht das gemeinsame Entwickeln der passgenauen Lösung, die im Alltag greift, im Fokus. Unsere Unternehmer bieten dabei Begleitung, Austausch und Unterstützung. Darum nennen wir sie auch Begleiter und nicht Berater.

Persönlich währt am längsten.
Ob im Einzelgespräch, der Beratung und Begleitung, ja sogar in unseren Gruppen-Workshops: es bleibt immer in einem persönlichen Rahmen, damit der Nutzen für den Einzelnen im Fokus steht.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Das RUZ bietet Zugang zu einem Experten-Netzwerk von rund 300 erfolgreichen Unternehmern. Wir beraten, coachen, begleiten und unterstützen Sie von der Gründung bis zur Nachfolge in allen Unternehmensphasen.

Wertvolle Begegnungen.
An unseren Veranstaltungen und im grössten Unternehmerclub der Schweiz treffen sich Persönlichkeiten aus dem ganzen Land zum regen Austausch, profitieren voneinander und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die Stütze des Landes

  • Sie sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region.
  • Sie schaffen Werte, Zukunft und Heimat für Mitarbeitende, Auszubildende und Kunden.
  • Sie sind ein verlässlicher und nahbarer Partner.
  • Sie stehen mit ihrer Arbeit und ihrem Wort persönlich ein.
  • Sie leben Schweizer Werte und tragen sie in die Welt hinaus.

Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Unsere Begleiter sind keine Theoretiker, sondern selbst erfolgreiche Unternehmer. Als solche kennen sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen ganz genau und können Sie so ehrlicher, offener und besser bei Ihrer Arbeit unterstützen und begleiten.

Zum kostenlosen Unternehmergespräch

Mit diesen 5 Tipps verhandeln Sie wie ein Profi

Unfaire Taktiken am Verhandlungstisch gibt es zuhauf. Darum ist eine gründliche Vorbereitung das A und O. Verhandlungscoach Prof. Dr. Hansjörg Schwartz und RUZ-Themenführer Führung & Kommunikation Stefan Born geben fünf konkrete Verhandlungstipps, wie aus jeder Verhandlung eine Win-Win-Situation entsteht.

14.10.2021

1. Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt

Lassen Sie sich nie überrumpeln, zum Beispiel mit einem kurzfristigen Verhandlungstermin. Auch in Situationen, die aus Terminnot oder operativer Hektik entstanden sind, gilt: Sorgen Sie dafür, dass Ihnen genügend Zeit für die Vorbereitung bleibt.

2. Bereiten Sie sich systematisch vor

Arbeiten Sie in der Vorbereitung mit einer Checkliste, damit nichts vergessen geht. Überlegen Sie sich, wer Ihnen gegenüber sitzen wird und was der Gegenseite wichtig sein könnte bzw. bereiten Sie Fragen vor, um dies im Gespräch herauszufinden.

3. Investieren Sie in einen guten Plan B

Dieser Punkt erfordert Arbeit. Doch er lohnt sich: ein Plan B, eine sogenannte «Nichteinigungsalternative», nimmt den Erfolgsdruck und gibt Ihnen Verhandlungsmacht. Wer zum Beispiel bei Verkaufsverhandlungen einen weiteren Interessenten an der Angel hat, bleibt gelassener. Souveränitat hilft, Fehler zu vermeiden. Denn diese können geschehen, wenn man zu sehr unter Druck steht.

4. Arbeiten Sie an Ihrem Verhandlungsstil

Finden Sie heraus, wo Ihre persönlichen Stärken und Schwächen liegen und arbeiten Sie daran, letztere zu vermindern. Gezieltes Verhandlungstraining vergrössert Ihre Komfortzone und steigert das Selbstbewusstsein – das führt garantiert zu besseren Ergebnissen.

5. Strukturieren Sie das Gespräch

Nehmen Sie systematisch Einfluss auf den Gesprächsverlauf. Das beinhaltet eine klare Definition des Verhandlungsprozesses. Sprechen sie vorgängig auch über ihre eigenen Bedürfnisse sowie diejenigen Ihres Gegenübers. Diskutieren Sie im Anschluss über Möglichkeiten, wie sich diese Bedürfnisse befriedigen lassen.

 

RUZ-Workshops: Der Unternehmer als Verhandlungsprofi

In unseren beiden Workshops für Unternehmerinnen und Unternehmern erfahren Sie, wie Sie optimale Verhandlungsergebnisse erzielen. Bauen Sie Ihre Verhandlungsmacht systematisch aus, perfektionieren Sie Ihren Verhandlungsstil und lernen Sie, wie man Manipulationen und Tricks gekonnt entschäft. Neu mit App als digitaler Verhandlungscoach.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Der Unternehmer als Verhandlungsprofi – Basiskurs | 03.11.2021 im RUZ Burgdorf
Der Unternehmer als Verhandlungsprofi – Kurs für Fortgeschrittene | 02.11.2021 im RUZ Gossau
Der Unternehmer als Verhandlungsprofi – Kurs für Fortgeschrittene | 04.11.2021 im RUZ Baar

 

 

 

Über Stefan Born
Stefan Born ist Themenführer «Führung und Kommunikation» beim Raiffeisen Unternehmerzentrum RUZ. Als Business Coach und Mediator engagiert er sich im Bereich Konflikt- und Verhandlungsmanagement und weiss, wie man schwierige Situationen meistert.

Über Prof. Dr. Dipl.-Psych. Hansjörg Schwartz
Hansjörg Schwartz verfügt über mehr als 20 Jahre Praxis- und Trainingserfahrung in der Führung von anspruchsvollen Verhandlungen. Er ist unter anderem Professor für Verhandlungs- und Konfliktmanagement an der Fachhochschule Südwestfalen und coacht Verhandlerinnen und Verhandler in Anwaltskanzleien und anderen Unternehmen.