Wo Unternehmer Unternehmen stärken.

Bei allem, was wir im RUZ tun, stehen Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer im Zentrum. Unser Antrieb und unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, dass Sie – in einer Welt, die durch immer schnelleren Wandel geprägt ist – Ihre vielfältigen Herausforderungen und Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Damit Unternehmen das bleiben, was sie heute schon sind: Das Rückgrat der Schweiz.

Unterstützung auf Augenhöhe.
Im RUZ steht das gemeinsame Entwickeln der passgenauen Lösung, die im Alltag greift, im Fokus. Unsere Unternehmer bieten dabei Begleitung, Austausch und Unterstützung. Darum nennen wir sie auch Begleiter und nicht Berater.

Persönlich währt am längsten.
Ob im Einzelgespräch, der Beratung und Begleitung, ja sogar in unseren Gruppen-Workshops: es bleibt immer in einem persönlichen Rahmen, damit der Nutzen für den Einzelnen im Fokus steht.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Das RUZ bietet Zugang zu einem Experten-Netzwerk von rund 300 erfolgreichen Unternehmern. Wir beraten, coachen, begleiten und unterstützen Sie von der Gründung bis zur Nachfolge in allen Unternehmensphasen.

Wertvolle Begegnungen.
An unseren Veranstaltungen und im grössten Unternehmerclub der Schweiz treffen sich Persönlichkeiten aus dem ganzen Land zum regen Austausch, profitieren voneinander und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die Stütze des Landes

  • Sie sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region.
  • Sie schaffen Werte, Zukunft und Heimat für Mitarbeitende, Auszubildende und Kunden.
  • Sie sind ein verlässlicher und nahbarer Partner.
  • Sie stehen mit ihrer Arbeit und ihrem Wort persönlich ein.
  • Sie leben Schweizer Werte und tragen sie in die Welt hinaus.

Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Unsere Begleiter sind keine Theoretiker, sondern selbst erfolgreiche Unternehmer. Als solche kennen sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen ganz genau und können Sie so ehrlicher, offener und besser bei Ihrer Arbeit unterstützen und begleiten.

Zum kostenlosen Unternehmergespräch

KMU-Mittelstandstudie 2021

Geschlossene Grenzen, Physical Distancing und eine stark beanspruchte Liquidität: Exportorientierte Unternehmen waren nach Ausbruch der Corona-Pandemie besonders gefordert. Mit unserer Studie möchten wir erfahren, wie Sie mit den aktuellen konjunkturellen und wirtschaftspolitischen Herausforderungen umgehen. Wie zuversichtlich blicken Sie in die Zukunft? Was erwarten Sie von den politischen Entscheidungsträgern? Wie schätzen sie die Entwicklung der Preise und Margen nach dem (hoffentlich baldigen) Ende der Krise ein? Die Umfrage startet am 23. März – die Studie wird Mitte Juni 2021 publiziert.

23.03.2021

Dieses Jahr wollen wir einen besonderen Fokus legen auf den Erfolgsfaktor Unternehmenskultur, der seit längerem durch Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder veränderte Mitarbeiteranforderungen wichtiger und der durch die aktuelle globale Pandemie an Bedeutung gewinnt. Gerade in Zeiten der Krise kann eine starke Kultur wesentlicher Erfolgsfaktor sein, um die Wettbewerbsfähigkeit im In- und Ausland nachhaltig sicherzustellen. Sehen Sie in der aktiven Entwicklung der Unternehmenskultur eine Chance? Welche Rolle spielt Kultur in Bezug auf Ihren wirtschaftlichen Erfolg? Wo setzen Sie die Prioritäten?

Das KMU-Panel wird seit 2018 in der Schweiz vom Beratungsunternehmen Kearney in Zusammenarbeit mit swiss export durchgeführt. Dieses Jahr sind wir vom Raiffeisen Unternehmerzentrum zum zweiten Mal als Partner zusammen mit Raiffeisen und der Business Broker AG dabei. Die Ergebnisse der Studie sollen ein aktuelles Stimmungsbild exportorientierter, international tätiger Unternehmen widerspiegeln.

Machen Sie mit bei der KMU Mittelstandstudie 2021 und helfen Sie uns, ein aussagekräftiges Bild der Schweizer Exportindustrie zu zeichnen. Sie benötigen dafür weniger als 20 Minuten.

An Umfrage teilnehmen