Wo Unternehmer Unternehmen stärken.

Bei allem, was wir im RUZ tun, stehen Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer im Zentrum. Unser Antrieb und unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, dass Sie – in einer Welt, die durch immer schnelleren Wandel geprägt ist – Ihre vielfältigen Herausforderungen und Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Damit Unternehmen das bleiben, was sie heute schon sind: Das Rückgrat der Schweiz.

Unterstützung auf Augenhöhe.
Im RUZ steht das gemeinsame Entwickeln der passgenauen Lösung, die im Alltag greift, im Fokus. Unsere Unternehmer bieten dabei Begleitung, Austausch und Unterstützung. Darum nennen wir sie auch Begleiter und nicht Berater.

Persönlich währt am längsten.
Ob im Einzelgespräch, der Beratung und Begleitung, ja sogar in unseren Gruppen-Workshops: es bleibt immer in einem persönlichen Rahmen, damit der Nutzen für den Einzelnen im Fokus steht.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Das RUZ bietet Zugang zu einem Experten-Netzwerk von rund 300 erfolgreichen Unternehmern. Wir beraten, coachen, begleiten und unterstützen Sie von der Gründung bis zur Nachfolge in allen Unternehmensphasen.

Wertvolle Begegnungen.
An unseren Veranstaltungen und im grössten Unternehmerclub der Schweiz treffen sich Persönlichkeiten aus dem ganzen Land zum regen Austausch, profitieren voneinander und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die Stütze des Landes

  • Sie sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region.
  • Sie schaffen Werte, Zukunft und Heimat für Mitarbeitende, Auszubildende und Kunden.
  • Sie sind ein verlässlicher und nahbarer Partner.
  • Sie stehen mit ihrer Arbeit und ihrem Wort persönlich ein.
  • Sie leben Schweizer Werte und tragen sie in die Welt hinaus.

Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Unsere Begleiter sind keine Theoretiker, sondern selbst erfolgreiche Unternehmer. Als solche kennen sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen ganz genau und können Sie so ehrlicher, offener und besser bei Ihrer Arbeit unterstützen und begleiten.

Zum kostenlosen Unternehmergespräch

Innovationen für Produkte, Verfahren und neue Märkte

Wir unterstützen Sie praktisch von der Idee bis zum Cashflow.

Innovationen für Produkte, Verfahren und neue Märkte
Wir unterstützen Sie praktisch von der Idee bis zum Cashflow.
Seite Online besuchen

Wer erfolgreich bleiben will, muss sich um Innovation kümmern. Oft sind Produkt- oder Verfahrensinnovationen greifbar nahe – sie müssen nur entdeckt werden. Im Austausch mit unseren erfahrenen RUZ Experten ergibt sich die so wichtige Aussensicht aus der Adlerperspektive. Danach bleiben wir zusammen schlank dran entlang der gesamten Wertschöpfungskette von den ersten Ideen zur Umsetzung bis zum Cashflow.

«Mit unseren Innovationen möchten wir einen Beitrag zur Energiewende leisten und unabhängig sein von Öl und Gaslieferanten.»
Karl Streule, Geschäftsführer Streule + Alder AG

Fragen dieser Art führen zu innovativem Unternehmertum:

  • Passen unsere Ideen zu uns und unseren Kunden und wie verdienen wir Geld damit?
  • Haben wir realistische Ziele, was die Innovation bis wann bewirken soll?
  • Welchen konkreten Mehrwert soll die Innovation für uns und die Kunden haben?
  • Braucht es neue Geschäftsmodelle, um neue Kunden und Märkte zu erschliessen?
  • Sind wir bereit, uns zu verwandeln und von anderen zu lernen?
  • Warum kommen unsere Innovationsideen nur mühsam voran?
  • Haben wir das richtige Team mit genügend Know-how und Ressourcen?
  • Haben wir Sichherheit und Verlässlichkeit durch frühe unternehmerische Entscheide?
  • Schaffen wir Vorsprung und Wachstum durch innovative Lösungen und Verfahren?

Themenführer

«Innovationskraft ist für Unternehmen überlebenswichtig. Sie entsteht da, wo Menschen aus ihren Komfortzonen ausbrechen und sich laufend kritisch hinterfragen. Und das funktioniert auch mit kleinem Budget.»

Thomas Tanner, Themenführer Innovation

079 248 43 80 thomas.tanner@ruz.ch Lebenslauf (pdf)

Workshops zum Thema Innovation

Co-Innovation Workshop: Zwei produktive Tage in der RUZ Innovationsfabrik.

Während die besten Ideen früher unter der Dusche kamen, kommen sie heute im Austausch mit internen und vor allem externen Stakeholdern. 1 + 1 ergibt bekanntlich 3. Deshalb ist Co-Innovation heute eine Königsdisziplin und hilft KMU fit zu bleiben und gleichzeitig zu wachsen. Denn nur so können Stärken eines Unternehmens mit den Stärken eines anderen Unternehmens kombiniert werden und beide Seiten profitieren.

Zum Workshop

Weitere Beratungsthemen